Groningen,
26
April
2017
|
12:00
Europe/Amsterdam

Auf dem Weg zur Smart City: Stadt Linz testet intelligente Straßenbeleuchtung und Umweltsensoren

Linz (OTS) - Die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz setzt einen weiteren Schritt in Richtung Smart City und plant gemeinsam mit Cisco, einem der weltweit führenden IT-Technologieunternehmen, Pilotprojekte für weitere Smart City-Anwendungen. Dazu haben heute der Linzer Bürgermeister Klaus Luger und Michael Ganser, Senior Vice President für Zentraleuropa von Cisco, eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Kooperation von Stadt Linz mit Technologie-Unternehmen

Realisiert werden die Pilotprojekte durch die Zusammenarbeit von mehreren Unternehmen. Die Finanzierung basiert auf einem Co-Funding aller beteiligten Partner, das auch Sachleistungen beinhaltet: Cisco (Managementplattform), Tvilight (Leuchtensteuerung), Leapcraft (Umweltsensorik), Zumtobel (maßangefertigte LED-Leuchten) und Kapsch Business Com (Integration).

 

By OTS

 

Published on April 27, 2017

From: www.ots.at

Downloads